Leistungsübersicht des Bayerischen Sängerbundes

Chöre, die dem Bayerischen Sängerbund angeschlossen sind, bezahlen keine  GEMA-Gebühren und genießen umfangreichen Versicherungsschutz, erhalten Zuschüsse für Noten, bei Kauf von Instrumenten und für Ensemble-Leiter.             

 

Bei Teilnahme an der BSB-Chorwoche spart ein Chormitglied ca. 100.- €

Hier ist auch eine Chorleiterausbildung mit staatlicher Anerkennung möglich!

 

Über den SKL ist es möglich an der Bad Feilnbacher Chorwoche teilzunehmen. Singen in 6 Chorstudios mit über 250 hochmotivierten Sängerinnen und Sängern.

Mitglieder des Bayerischen Sängerbundes können die nachfolgenden Leistungen in Anspruch nehmen:

 

  • Vertretung der Interessen der Chorsänger in Politik, Kultur und Wirtschaft durch den BSB-Vorstand
  • Vermittlung von musischer Bildung in Schulungen und über Veröffentlichungen durch den Musikausschuss
  • hochqualifizierte Ansprechpartner im Musikausschuss als Berater der Chöre und als Dozenten
  • kompetente Beratung zu allen Fragen rund um den Verein, zu Rechtsfragen und zur Gema durch Vorstand, BSB-Geschäftsstelle und mit Hilfe von Veröffentlichungen
  • Kontakte zu anderen Chören und Chorsängern bei Kreissingen, Chortagen, überregionalen oder internationalen Veranstaltungen anderer Dachverbände, bei BSB-Schulungsveranstaltungen oder im überregionalen Ensemble
  • Mitgliedschaft im Landesverband Singen und Musizieren in Bayern (LVSMB) und im Bayerischen Musikrat (BMR) sowie in der AGACH (Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Chorverbände)
  • Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung
  • aktuelle Informationen und Berichte in der BSZ und in der "Neuen Chorzeit" z.B.: Berichte aus anderen Sängerkreisen und -bünden, Berichte rund um die Musik und zu kulturpolitischen Themen, Antworten zu Vereinsfragen, Ankündigungen von Schulungen, andere Veranstaltungs- und Konzerthinweise, Chorleiterbörse, Literaturvorschläge etc.
  • Chorleiterausbildung in Eigenregie mit Prüfung zur staatlichen Anerkennung als Laienchorleiter
  • Bad Feilnbacher Chorwoche: Schulungen für verschiedene Chorgattungen
  • weitere Seminare für Chorsänger und Chorleiter außerhalb der Chorwoche
  • Chortage und andere überregionale Veranstaltungen
  • verbandseigenes Schulungszentrum
  • BSB-Notenarchiv (Leihmaterial)
  • Ehrungen für 20 und 30 Jahre aktives Singen durch den BSB
  • Ehrung für Vereine anlässlich des 100-jährigen Jubiläums durch Zelterplakette
  • besondere Förderung der Jugend durch Beitragsfreiheit von Kinder- und Schulchören, musikalische Weiterbildung von Erzieherinnen, Felix-Gütesiegel für musikalisch besonders aktive Kindergärten sowie Kinder-Jugendchortage
  • Weitergabe von staatlichen Fördermitteln zu: Notenanschaffungen, Schulungsmaßnahmen, Jugendarbeit, Instrumentenanschaffung und Ensembleleiterförderung
  • Förderung von Auslandschorreisen über den Bayerischen Musikrat